• 1917

    1917

    Premiere

    25.03.

  • Hamlet

    Hamlet   26.03. 17:00

  • Macht und Widerstand

    Macht und Widerstand 23.+30.04.

    »Grosser Jubel

    über dieses große

    Trauerspiel.« FAZ

Heute

Heute

24.03.17

19:30 | Junges Schauspiel | ab 14 | Junges Schauspiel auf der großen Bühne | Schauspielhaus

Tschick

von Wolfgang Herrndorf

Ausverkauft, evtl. Restkarten
Karten
19:30 | Junges Schauspiel | ab 14 | Ballhof Eins

Die Physiker

von Friedrich Dürrenmatt

Ausverkauft, evtl. Restkarten
Karten
19:30 | Junges Schauspiel | ab 14 | Ballhof Zwei

Auerhaus

von Bov Bjerg

Ausverkauft, evtl. Restkarten
Karten
20:00 | Cumberlandsche Bühne

Kuttner erklärt die Welt

Videoschnipselabend von und mit Jürgen Kuttner

Karten
22:00 | Cumberlandsche Galerie

Calamari Moon Suite

zum Spielplan

Spielplan

Publikumsstimmen

Publikumsstimmen

Grandios

Ein grandioser Abend, den ich lange in Erinnerung behalten werde. Besonders herausragend Markus John als Leicester. Zu sehen, dass man seine Hose auch so anziehen kann, war...

mehr
Heide Treder 06.03.2017, 10:09 über Maria Stuart
Weitere Publikumsstimmen

SONSTIGES

News

News

Das »1917«-Ensemble, fotografiert von Karl-Bernd Karwasz

Russische Revolution: Was bleibt?

Das Produktionsteam von 1917 hat Politiker, Journalisten und Wissenschaftler um Ihre Gedanken zur Russischen Revolution vor 100 Jahren gebeten. Hier kommen Antworten unter anderem von Edelgard Bulmahn, Diether Dehm, Hendrik Hoppenstedt, Sven-Christian Kindler und anderen!

mehr
PR-Aktion für die Theaterpremiere von »Moschee DE« am Kröpcke (2010)

»Moschee DE« im KoKi

Am 28. März zeigt das Kino im Künstlerhaus in der Reihe Filmstadt Hannover den Dokumentarfilm Moschee DE. Er basiert auf dem gleichnamigen Theaterstück von Robert Thalheim und Kolja Mensing, das 2010 am Schauspiel Hannover uraufgeführt wurde.

mehr
Sandra Hüller in »Bilder einer großen Liebe«, Copyright: Caspar Urban Weber

Sandra Hüller zu Gast

Am 30. und 31. Mai 2017 gastiert Sandra Hüller, die derzeit mit dem Film Toni Erdmann international große Erfolge feiert, am Schauspiel Hannover. Sie spielt den Theatermonolog Bilder deiner großen Liebe nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf. Der Vorverkauf hat begonnen!

mehr
Szene aus  »Die Brüder Karamasow« mit Henning Hartmann und Susana Fernandes Genebra

»Dieser Abend ist einfach geil«

Am Karsamstag lädt das Schauspiel zur Langen Karamasow-Osternacht - mit Theater, Tanz, geistigen Getränken und kulinarischen Genüssen. Im Zentrum steht eine Aufführung der Brüder Karamasow. Henning Hartmann freut sich drauf. Ein Interview.

mehr
Szene aus  »Sometimes I think I can see you« in Zürich

Urban Poetry

Das Schauspiel Hannover beteiligt sich mit dem Projekt Sometimes I think I can see you des argentinischen Regisseurs Mariano Pensotti an der Ausstellung Produktion. Made in Germany Drei, die vom 3. Juni bis 3. September 2017 in Hannover zu sehen sein wird.

mehr
weitere Meldungen

HEFT-Download

HEFT-Download

Das HEFT ist das Theatermagazin des Schauspiel Hannover

Hier als Download:

 

Heft #23 Macht und Widerstand

 

 

Zum HEFT-Archiv geht es hier.

Video

Video

BLITZEINFÜHRUNG - DIE BRÜDER KARAMASOW

AUERHAUS

HAMLET

DIE NACHT VON LISSABON

DIE BRÜDER KARAMASOW